Unser Angebot2019-01-28T18:08:10+00:00

Unser Angebot

Unsere Gruppe ist geöffnet für 3 bis 6 jährige Kinder, täglich von (7:30) 8 Uhr bis 12 Uhr, und bietet Platz für bis zu 24 Kinder.

Für alle Kinder besteht die Möglichkeit, länger im Kindergarten zu bleiben bis 18 Uhr.
Wir bieten einen Mittagstisch mit Vollwertküche in Demeter und Bioqualität – täglich frisch zubereitet.

Die rhythmische Gestaltung von Tag, Woche und Jahr ist ein Kernelement unseres Kindergartens.

[read more=”Mehr lesen” less=”Weniger”]


Lernziele:

    • Weiterentwicklung der sozialen Kompetenzen
    • offener Umgang mit Gleichaltrigen und Erwachsenen
    • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
    • Bewegungsfreude und Koordination von Bewegungsabläufen
    • Geschicklichkeit in Grob- und Feinmotorik
    • Interesse an Neuem
    • Fähigkeit, frei zu spielen
    • Interesse für Musik und Rhythmus
    • Entwicklung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit und Kommunikation
    • erstes Interesse für Schrift und Zahl

Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung

Es wird täglich ein Mittagstisch angeboten mit der Möglichkeit einer anschliessenden Betreuung der Kinder bis 18 Uhr.

Unser Nachmittagsprogramm bietet Familien am Nachmittag Betreuung und Förderung in einem nachbarschaftlichen Rahmen und im Einklang mit der Waldorfpädagogik.

In einem harmonischen altersdurchmischten Rahmen mit Rhythmus und Struktur bieten wir zahlreiche Möglichkeiten zu freiem Spiel. Die Atmosphäre ist entspannt und die Kinder fühlen sich wie zu Hause, während sie drinnen und draussen spielen können – beim Malen mit Wasserfarben, Arbeiten mit Ton oder Bienenwachs, beim Filzen, Kochen und Backen, bei handwerklichen und anderen saisonalen Aktivitäten, mit Holzspielsachen und Büchern.

Für alle Kinder besteht die Möglichkeit, länger im Kindergarten zu bleiben. Wir bieten einen Mittagstisch mit Vollwertküche in Demeter und Bioqualität – täglich frisch zubereitet.

Die Abholzeiten sind 14 Uhr, wenn die Kinder nur zum Mittagstisch kommen, oder ab 16 Uhr, jeweils zur vollen Stunde, wenn sie zur Nachmittagsbetreuung bleiben. Dieses Konzept ermöglicht einen harmonischen Tagesablauf mit Essens- und Ruhezeiten sowie anschliessendem freien Spielen und Tätigkeiten bzw. genügend Zeit für die Kinder, sich zu vertiefen.

12.00 – 12.20 Uhr: Hände waschen und Tisch decken

12.20 – 13.15 Uhr: Essen und Geschirr abwaschen

13.15 – 14.00 Uhr: Handgestenspiele, Singen, anschliessend Mittagsruhe, bei Bedarf in der Ruhe des Geschichtenerzählens.

14.00 – 16.00 Uhr: Freispiel und/oder kleiner Ausflug, Zvieri

16.00 – 18.00 Uhr: Freispiel drinnen, bei Bedarf künstlerische, handwerkliche Tätigkeiten

Vor den Ferien und Feiertagen schliesst die Nachmittagsbetreuung bereits um 16 Uhr.

[/read]